Biedermann & Co.

Knoblauch und Keibel. Zwei echte bürgerliche Familien Berlins. Das Knoblauchhaus. Eins der letzten Bürgerhäuser Berlins, die noch an Ihrem angestammten Platz stehen. Dieses im Nikolaiviertel. Seit Januar 2007 ist es samt neuer Ausstellung wieder zugänglich.

Die Stiftung Stadtmuseum bat das *produktivbüro um die Entwicklung eines Ausstellungskatalogs. Und wir wiederum baten Lilli Artmann um Gestaltungsentwürfe mit dem gewissen Hauch von Knoblauch.

Das Resultat sind 64 Seiten voller Berliner Biedermeier. Schauen Sie doch einmal vorbei, in der Poststraße 23. Es lohnt sich. Und kaufen Sie sich ruhig ein Exemplar.