Stephan Jork


Stephan ist Medienproduktioner für Druckerzeugnisse. Er kann zwar nur am Officedrucker wirklich selbst drucken, dafür hat sein Adressbuch viele Seiten. Kombiniert mit seiner langjährigen Erfahrung findet er immer den richtigen Dienstleister für Ihr Projekt.


ergo Kommunikation

Für die Kommunikationsagentur ergo Kommunikation arbeiten wir als freier Produktioner. Ob Corporate Publishing für die öffentliche Hand und freie Wirtschaft, interne Kommunikationsmaßnahmen in der Energiewirtschaft oder Messepräsentationen für die Industrie. Das Aufgabenfeld ist vielfältig und spannend.

BVDVA Kongress #bvdva15

Wir unterstützten den BVDVA bei den Vorbereitungen für den jährlichen Verbandskongress. Neben zahlreichen Werbemitteln (Post-Its, Schreibblöcke, Kugelschreiber, Bleistifte, Minzdragees) erstellten wir Informationsmaterial in gedruckter Form (Kongressflyer, Sponsorenflyer, Roll-Ups), koordinierten die Anlieferung aller Materialien zum Kongress und produzierten eine Umverpackung für die Kongressteilnehmer. Dieser Kongresskoffer entstand in Zusammenarbeit mit Maren Thomsen in Berlin. Kundenmeinungen „1A – genau so! Danke!“ Udo Sonnenberg, Geschäftsführer BVDVA vorbei schauen: www.bvdva.de und www.bvdva-kongress.de

Praxis am Spittelmarkt

Für die allgemeine Arztpraxis am Spittelmarkt erstellten wir sowohl Visitenkarten und Terminblöcke als auch die Tür- und Fensterbeklebungen in der Praxis und Hinweisschilder an den beiden Hauseingängen.

BDEW – Rahmenvertrag

Den BDEW kennen wir schon von einer Ausschreibung aus dem Jahr 2009. Seit diesem Jahr betreuen wir die Pressestelle und die Kommunikationsabteilung mit einem Rahmenvertrag bei der Erstellung von Grafiken, Werbemitteln, Flyern und Broschüren, Wordvorlagen sowie verschiedenen speziellen Anfragen. Unsere Aufgaben gehen von kleineren Ausführungen auf Zuruf bis hin zur vollständigen Projektumsetzung inklusive Konzeption, Entwurf, Umsetzung und Produktion.

Fischereigesetzbuch – Young Panda

Die Zeitschrift Young Panda, das Jugendprogramm des WWF, forderte für die anstehende Neuregulierung der Fischfangquoten von Ihren Lesern Beiträge und Anregungen ein, die dann gesammelt in einem Gesetzbuch der  Ministerin für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, Ilse Aigner, übergeben werden sollten. Aus dem Sammelsurium an Einsendungen fertigten wir zusammen mit der Buchbinderei Hohmann sieben Gesetzesbücher im Format DINA4, gesammelt in einem Schuber und veredelt mit schicken Schutzumschlägen. Zum Pressetermin mit der Ministerin kamen einige Leser und überbrachten Ihre Meinungen zum Meeresschutz selbst. © Pressebilder vom…

Springer auf a3

Wir waren und wir sind käuflich. Auch für längere Zeit. So kaufte die Axel Springer AG unsere Produktionsleistungen für längere Vertretungszeiten ein. Die Produktionsabteilung bei Springer wird vor allem für das Eigenmarketing eingesetzt. Ob Komplettverhüllung des Springer Hochhauses, wertvolle Hardcovereditionen zum 60. Geburtstag des Boulevardblattes, Anzeigenmanagement oder die schlichte Einladung zum Sommerfest der Regionalausgabe. Alles dabei. Alles erlebt und mitbegleitet.

Studienbedingungen im Fokus

Die dritte sogenannte Allensbachstudie, durchgeführt vom gleichnamigen Institut für Demoskopie Allensbach, beauftragt vom Reemtsma Begabtenförderungswerk, widmet sich den Studienbedingungen und der Chancengerechtigkeit an Deutschlands Hochschulen im Jahr 2011. Wir erstellten sowohl die fast 100 seitige Langfassung, als auch die knappe Zusammenfassung, inkl. aller Grafiken und wickelten die Produktion ab.

Autobeklebungen

Für unseren Kunden Joerss GmbH und natürlich auch für andere Kunden, branden wir in regelmäßigen Abständen Limousinen für verschiedene Anlässe. Ob Firmenfeierlichkeit, Berlinale oder Fernsehfilmpremiere. Entweder rollen Fahrer samt Gefährt vor unser Büro, oder wir kleben direkt vor Ort. Gute Fahrt! Copyright der Limousinenbilder: M 93 / Wikimedia Commons / CC BY-SA 3.0 (DE)

WEITNAUER präsentiert sich neu

Für die RA WEITNAUER haben wir nicht nur die Internetseite überarbeitet. Neben neuen Pressemappen in drei Sprachversionen, erstellten wir auch einen neuen Kurzflyer, der nicht nur alle Anwälte an den drei Standorten portraitiert, sondern auch die wichtigsten Geschäftsbereiche kurz zusammenfasst.  Der Flyer wurde zweisprachig realisiert.  

Kein Kahlschlag für meine Bücher

Der WWF sammelte bei der Aktion „Kein Kahlschlag für meine Bücher“ 20.000 Unterschriften von Schülern aus ganz Deutschland. Teilweise via eines Onlineformulars, den Großteil jedoch klassich auf Papier. Nun sollten innerhalb von 5 Tagen diese Listen digitalisiert, Adressdaten unkenntlich gemacht werden und 5 Hardcoverbücher im Format DIN A3 produziert werden. Anspruchsvoll. Oder wie wir gerne sagen:  sportlich. 1.400 Unterschriftslisten, Briefe und Zeichnungen scannte Repro Central, wir erstellten einen Satzspiegel und ließen die Bilder mit Stapelverarbeitung einfließen. Anschließend wurde in Akkordarbeit…

Bühne frei!

Was ist denn ein Seminarschauspieler? Das fragten wir uns zu Beginn dieses Projektes schon. Ein professioneller Anspielpartner für verschiedene Anlässe. Weiterbildungen zum Beispiel, oder das unausweichliche Bewerbungsverfahren. Jedenfalls brauchen auch Seminarschauspieler eine Agentur. Carpe Mimos zum Beispiel. Wir entwickelten Logo und Geschäftsausstattung, nebst Internetseite. Bühne frei, Vorhang auf und Applaus. Vorbeischauen: www.carpemimos.com

Strom und Wärme gehören zusammen

Für den Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) nahmen wir an der Ausschreibung zur Erstellung eines Kommunikationsmittels über die Kraft-Wärme-Kopplung (KWK) teil. Wir erstellten gemeinsam mit Gerd Helfferich eine Broschur mit Schaubild, Funktionsweise und Beispielen für die drei gängigen Größenklassen der KWK. Als besondere Zusatzlösung boten wir einen Bildband zum Thema Energie mit an. Leider durften dann Kollegen die tatsächliche Umsetzung angehen. Unsere Ideen sind dennoch zeigenswert, wie wir finden!